Förderprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Zweite Ausschreibung der Jeanne Baret Fellowships zum 15. März

Das TRANSMARE Institut und das Forschungszentrum Europa (FZE) in Trier setzen in diesem Jahr ihr Förderprogramm, benannt nach der bereits auf diesem BLOG vorgestellten Seefahrerin und Naturforscherin Jeanne Baret fort.

Das Jeanne Baret Förderprogramm richtet sich gezielt an Nachwuchswissenschaftlerinnen, die sich schwerpunktmäßig mit dem maritimen Raum und seinen Akteur:innen beschäftigen und durch eine Promotion oder ein Post-Doc Projekt ihre nächste Qualifikationsstufe erreichen wollen.

Wir am Institut freuen uns auf Sie und Ihre Projekte – zu jedweder historischen Epoche oder auch tagesaktuellen Fragen der Seefahrt, Seereisen, Marinepolitik oder des maritimen Handels. Bewerbungen aus allen akademischen Disziplinen sind willkommen!

Das Förderprogramm ist in der Trier lokalisiert – der ältesten Stadt Deutschlands und Sitz des TRANSMARE Instituts, einer interdisziplinären und international ausgerichteten Forschungseinrichtung mit einem vielfältigen Portfolio von Projekten und Expertisen.

Ziel der Förderung ist es, Ihnen ideale Rahmenbedingungen für die Einreichung eines eigenen Projekt- oder Förderantrags bei einer drittmittelgebenden Institution zu schaffen. Die Mitglieder:innen des Instituts und der Universität unterstützen Sie sowohl bezüglich formalen Fragen zur Antragsstellung aber vor allem inhaltlich durch einen Austausch mit Kolleg:innen, die von allem Maritimen in der Wissenschaft begeistert sind.

Eckdaten:

  • Bewerbungsfristen: 2x jährlich zum 15.September und 15. März
  • Laufzeit: 6 Monate (Verlängerung um 6 Monate möglich)
  • Höhe: 1.365 Eur. (Doktorandinnen) – 2.000 Eur. (Postdoktorandinnen)
  • Keine Residenzpflicht (aber wir erwarten, Sie regelmäßig in unseren Kolloquien und anderen Veranstaltungen zu treffen und freuen uns, Sie in einem lebendigen interdisziplinären Team willkommen zu heißen).

Alle Informationen zum Programm und zur Bewerbung finden Sie hier:
https://transmare.uni-trier.de/wp-content/uploads/2024/02/Anschubstipendien_Jeanne_Baret-Foerderfonds_02_2024.pdf

TRANSMARE Institut


Diesen Blogbeitrag zitieren
Simon Karstens (2024, 6. Februar). Förderprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen. Identifying Maritime Women in the Age of Sail. Abgerufen am 28. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/vrmc

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search